Donatsgasse 4, Freiberg




Sanierung Donatsgasse 4, Freiberg (2008-2010)


Das ca. 1900 errichtete und denkmalgeschützte Mehrfamilienwohnhaus Donatsgasse 4 war zuletzt über 10 Jahre unbewohnt.
Die Sanierung wurde erstmalig in Freiberg die Sanierung in Form einer Hausbaugemeinschaft durchgeführt. Die Bauherren konnten sie von Anfang an die Gestaltung mit beeinflussen da sie die entstehenden Wohnungen selbst nutzen. Die entstandenen 5 Wohnungen haben alle individuell zugeschnittene Grundrisse.

Durch den Abbruch der Abortanlage im Treppenhaus und die Neugestaltung der Treppenhausfassaden mit den in unterschiedlichen Hähen angeordneten quadratischen Fenstern wurden im Zusammenspiel mit der gewendelten Treppenanlage neue Blickbeziehungen zum Garten hergestellt.

Das Gebäude wird komplett mit einer Wärmepumpe beheizt und in einzelnen Wohnungen werden äkologische Baustoffe wie Holzfaser-Innendämmung und Lehmputz verwendet.

Auftraggeber: privat
navigation